Sie befinden sich hier: News




17.09.2010

„Songtage-Nachschlag” mit dem Duo „Sorry Gilberto” aus Berlin

Schon bei ihrem Auftritt zu den Songtagen haben sie sich in die Herzen des Publikums gespielt und gesungen und dabei selbst auch sehr wohl gefühlt.



Gern würden wir hier einfach nur etwas von ihrer Musik unter die Bilder legen (was wir aus Urheberrechtsgründen leider nicht dürfen), denn sie lässt sich nur schwer mit Worten beschreiben.

Ist sie melodiös und rhythmisch, getragen und stimmungsvoll oder .... ? Vielleicht von allem etwas, und das in einer wunderbar ausgewogenen Harmonie. Die beiden Künstler gehen auf die Bühne, fangen an - und man will einfach nur noch zuhören - dem Duo „SORRY GILBERTO” aus Berlin, das schon zu den 3. Geraer Songtagen das Pubilkum bei uns im „Bürger-Treff” begeisterte. Und alles, was die Beiden dazu brauchen, passt in einen kleinen Peugeot.

Sie selbst haben sich bei ihrem ersten Auftritt so wohl gefühlt, dass sie sehr gern schon nach kurzer Zeit wieder zu uns nach Gera gekommen sind - und es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein.










Weitere News
Dienstag, 16.August.2022 23:42:35